Die Stoljarsky-Spezialmusikschule in Odessa ist dringend auf Notenmaterial, Streichinstrumente (diese eventuell auch defekt) und Tonträger aus dem klassischen Bereich angewiesen. Legato Bern-Odessa hat in den letzten 15 Jahren die Spezial-Musikschule Stoljarskij bereits mit zahlreichen Massnahmen unterstützt, wie z.B. mit einem erstklassigen Steinway& Sons Konzertflügel, weiteren Flügeln, Klavieren und Cembali, Streich- und Blasinstrumenten, sowie einer neuen Konzertharfe.

 

Weiteres Material wie Musiknoten, Tonträger und Saiten für Streichinstrumente haben zusätzlich geholfen, die Infrastruktur der Schule zu verbessern. Die 'Stoljarsky' ist eine staatliche Schule für musikalisch hochbegabte Schülerinnen und Schüler, die die Schule mit dem Abitur abschließen und in der Regel ein Musikstudium beginnen. Zu den Schülern gehörten unter anderem die später weltberühmten Violinisten David Oistrach und Nathan Milstein, sowie Boris und Michael Goldstein, Michail Fichtenholz und Elizabeth Gilels. Der Staat und die Stadt als Träger der Schulen sind zur Zeit nicht im Stande, den Schulen erforderliche Mittel zur Verfügung zu stellen.

Innerhalb von 2 Jahren hat die Landeswährung Griwna etwa 50 % an Kaufkraft verloren. Die Gehälter sowie Renten wurden seit Jahren nicht mehr angepasst. Dieser Währungsverlust hat auch unmittelbaren Einfluß auch auf die von Legato Bern-Odessa unterstützte Spezialmusikschule Stoljarsky.

Schauen Sie doch einmal auf dem Dachboden, im Keller oder sonstigen fast vergessenen Bereichen nach. Die Schüler in Odessa werden es Ihnen danken. Gern hole wir das Matrial nach Möglichkeit bei Ihnen ab oder übernehmen die Versandkosten.

Sie finden hier in Kürze eine Liste unserer bisherigen Spenden. 

English_edited.png

Legato Bern-Odessa ist auf Spenden und Unterstützer angewiesen. Wir sind politisch und konfessionell neutral. Ihre Unterstützung kommt direkt und ohne Abzug unseren Projekten und den geförderten Personen zugute.