Mon, Mar 05 | Yehudi Menuhin Forum Bern

Odessa Classics in Bern

Alexey Botvinov (Klavier), Christina Daletska (Mezzosopran), Myroslava Kotorovich (Violine), Walter Prossnitz (Klavier)
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Mar 05, 2018, 7:30 PM
Yehudi Menuhin Forum Bern, Helvetiapl. 6, 3005 Bern, Schweiz

Über die Veranstaltung

Odessa, die "Perle am Schwarzen Meer", lädt vom 1. – 10. Juni 2018 zum 4. Internationalen Musikfestival Odessa Classics ein, welches sich mit erstklassigen nationalen und internationalen Musikerinnen und Musikern wie Daniel Hope, Antonio Menesis u.a. bereits im Kreis der wichtigen Musikfestivals in Europa etabliert hat. In diesem Jahr werden die Konzerte nicht nur in der Philharmonie Odessa, sondern auch im weltberühmten Opernhaus der Stadt – einem der schönsten Opernhäuser weltweit – und einem Open-Air-Konzert bei der ebenso weltbekannten Potemkin’schen Treppe stattfinden. Ergänzt werden die grossen Konzerte durch Ausstellungen, Weltmusik-Konzerte u.a.m. Der Pianist Alexey Botvinov ist der Gründer und musikalische Direktor von Odessa Classics, der mit dem Konzert in Bern "Appetit” auf den Besuch des Festivals im Juni machen will. Warum ein Konzert in Verbindung mit Odessa Classics in Bern? Der Verein legato Bern-Odessa fördert seit 2000 den kulturellen Austausch zwischen den beiden Städten, wobei bisher die Musikschule Konservatorium Bern mit der Speziialmusikschule Stoljarsky Odessa im Zentrum steht, der bereits hunderten junger Musizierender den gegenseitigen Austausch ermöglichte. Als weitere wichtige Institution unterstützt die Ukrainische Gesellschaft in der Schweiz das Konzert. Es ist das Ziel, den Kulturaustausch zwischen Bern und Odessa noch weiter auszubauen. Patronat und Ehrengast: Maxim Stepanov, Gouverneur der Region Odessa

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Kategorie 1
    $40
    $40
    0
    $0
  • Kategorie 2
    $30
    $30
    0
    $0
Gesamtsumme$0

Diese Veranstaltung teilen